Kompetenz & Technik

Wägetechnik für Profis

mobiles Wiegen

Es gibt zwei Arten von mobiler Wägetechnik:



Das Wiegen mit Flurförderfahrzeugen
Hier werden meist schwerere Güter mit Gabelhubwagen, Gabelstaplern, etc.., die mit Wägetechnik ausgestattet sind, verwogen. Häufig geschieht dies z.B. im Versand oder Wareneingang, wo ganze Paletten auf ihr Gewicht überprüft werden. Diese Art mobiler Wägetechnik finden Sie weiter unter auf dieser Seite.


Das Umrüsten ansonsten netzstromabhängiger stationärer Wägetechnik auf Akku-Betrieb
Fast alle Auswertegeräte der verschiedenen Hersteller werden neben der 230V-Variante auch für den Akku-Betrieb mit 12V - 30V angeboten. Somit lassen sich fast sämtliche Anwendungen stationärer Wägetechnik auch auf den mobilen Einsatz übertragen.
Sollten Sie hierzu weitere Informationen wünschen, sprechen Sie uns bitte an.



Wiegen mit Flurförderfahrzeugen

Hier finden Sie eine Auswahl aus unserer mobilen Wägetechnik ( in alphabetischer Reihenfolge). Wir zeigen Ihnen hier verschiedene Modelle verschiedener Hersteller. Alle hier gezeigten Waagen sind von uns bereits erfolgreich in der Praxis eingesetzt. Sollte die von Ihnen gesuchte Waage hier nicht zu finden sein, bitten wir um eine kurze Nachricht. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht alle Waagen unserer Partner hier abbilden können.



Bruss wiegender Handhubwagen Modell Xtra-B


Bruss_XtraB


Beschreibung

Der wiegende Handhubwagen Modell Xtra-B ist für den täglichen Dauereinsatz entwickelt worden und kombiniert ein sehr präzises Wiegesystem mit einem robusten Handhubwagen. Mit dem Bruss Xtra-B wiegen Sie Paletten und Fässer direkt vor Ort oder während des Transportvorgangs. Sie sparen Zeit während der Wareneingangskontrolle, beim Versand und während Misch- und Füllprozessen im Produktionsprozess. Der Xtra-B ist speziell für industrielle Anwendungen entwickelt worden und ist optimal geschützt gegen Einwirkungen von Wasser, Staub und Erschütterungen. Das auswechselbare Batteriemodul garantiert einen Einsatz von bis zu 35 Stunden Dauerbetrieb.
Funktionen
Automatische und manuelle Nullkorrektur
Brutto-/Nettowiegung
Tarieren über den gesamten Wiegebereich, wahlweise per Knopfdruck oder Taravoreingabe
Addierspeicher mit fortlaufender Nummerierung
Fehlermeldungen im Display
Automatische Abschaltung 30 Minuten nach Gebrauch (programmierbar)
viele Optionen (wie zum Beispiel Drucker) erhältlich

Prospekt Bruss Xtra-B zum Download (pdf)





Bruss wiegender Handhubwagen Modell Premium M

Bruss_PremiumM


Beschreibung

Der wiegende Handhubwagen Typ Premium M kombiniert ein sehr präzises Wiegesystem mit einem Handhubwagen. Mit dem Bruss Premium M wiegen Sie Paletten und Container während des Transportvorgangs, am Ort der Abhandlung. Sie sparen Zeit bei der Wareneingangskontrolle, beim Versenden und bei Misch- und Füllprozessen in der Produktion. Der Premium M ist durch seine Funktionalität auch bestens als mobile Stückzählwaage geeignet.  Der Premium M wurde für den industriellen Gebrauch entwickelt  und ist optimal gegen die Einwirkung von Wasser, Staub und Erschütterungen geschützt. Das auswechselbare Batteriemodul ermöglicht eine Benutzung von circa 8 Stunden.
Funktionen
Automatische und manuelle Nullkorrektur
Brutto-/Nettowiegung
Tarierung über den gesamten Wiegebereich, wahlweise per Knopfdruck oder Taravoreingabe
Addierspeicher
Codeeingabe, max. 10 Zeichen
Numerische Tastatur, Eingabe von alfanumerischen Daten
Stückzählung durch Eingabe Stückgewicht oder durch Wiegung Referenzteile
Zeitangabe
Batteriestand-Anzeige
Fehlermeldungen im Display
Automatische Abschaltung 15 Minuten nach letzter Betätigung Taste (Abschaltzeit programmierbar)





Prospekt Bruss Premium M zum Download (pdf)





Bruss Wiegesystem GTW für Elektrohochhubwagen

Bruss_GTW


Beschreibung

Das GTW Wiegesystem ist für alle Elektrohochhubwagen geeignet und erzielt eine hohe Genauigkeit, daher ist das System optionsmässig auch als geeicht für Handelsklasse III lieferbar. Die Konstruktion des Wiegesystems besteht aus zwei Teilen. Das Fahrgestell wird für den Einbau von 4 oder 6 Lastzellen vormontiert, jede mit einer Kapazität von 1000 kg. Der Gabelschuh wird fest auf diese Lastzellen montiert. Dieser Einbau, ohne bewegliche Teile, garantiert die Robustheit des Wiegesystems. Die Lastzellen und die Verkabelung sind rundherum geschützt. Der Indikator und optionelle Peripherie, wie zum Beispiel ein Drucker, werden platziert, um eine optimale Ablesbarkeit und eine hohe Bedienerfreundlichkeit des Elektrohochhubwagens zu garantieren.
Optionen
Diverse Indikatoren mit unterschiedlichen Funktionen
Kleinere Ausleseschritte oder Multirange
Drucker zum Ausdruck von Wiegedaten
Gabelschuhe aus Edelstahl
Drehbarer Indikator auf schwenkbarer Halterung zum Ablesen von Gewicht auch von der Seite der Gabelspitze
Weitere Optionen auf Anfrage

Prospekt Bruss Wiegesystem GTW zum Download (pdf)






Bruss Wiegegabeln Hyperforks mit Bluethooth-Datenübertragung zum Indikator

Bruss_Hyperfork


Beschreibung

HyperForks wiegende Gabeln sind ein autonomes und 100% drahtloses Wiegesystem, das unabhängig vom Stapler funktioniert. Die wiegenden Gabeln werden in wenigen Minuten auf den Gabelträger montiert und sind austauschbar. Jede Gabel kommuniziert einzeln über eine Bluetooth-Verbindung mit dem Indikator in der Kabine: keine Verkabelung vorhanden. Mit den Bruss Hyperforks wiegen Sie Paletten und Fässer während des Transports, am Ort der Abhandlung. Sie wissen direkt das Gewicht jeder einzelnen Last.
Der komplett erneuerte L-Indikator kann über RS-232, Bluetooth oder WiFi verbunden werden an PDA’s, Terminals oder mit dem LVS. Die neu entwickelten Batteriemodule der Wiegegabeln garantieren eine große Autonomie. Ein aufladbares Batteriemodul im Indikator liefert die lang anhaltende Stromversorgung für optimale Bedienerfreundlichkeit. Der Indikator ist mit einem zügig zu montierendem und einstellbarem  RAM-Montagebügel versehen.
Optionen
Automatische und manuelle Nullkorrektur
Brutto-/Nettowiegung
Tarieren über den gesamten Wiegebereich, wahlweise per Knopfdruck oder Taravoreingabe
Addierspeicher mit Folgenummer
Automatische Abschaltung 60 Minuten nach letzter Betätigung Taste(programmierbar)
Bluetooth Sender auf den Gabeln ( 2 x )
Bluetooth Empfänger im Indikator in der Kabine
Spannungsversorgung über austauschbares Batteriemodul
Lieferung inklusive Aufladegerät
(Option) Drucker in der Kabine, neben dem Indikator

Prospekt Bruss Hyperforks zum Download (pdf)