Kompetenz & Technik

Wägetechnik für Profis


Es gibt eine Vielzahl von Zubehör, Erweiterungen und Software. Wir können Ihnen hier nur einen sehr kleinen Teil vorstellen.
Sollten Sie weitere Informationen wünschen, bitten wir um eine kurze
Nachricht.



Relaiskopplung REL485
kompatibel mit IT3000, IT8000, IT4000E, IT6000E, IT8000E, IT9000E

Systec_REL485


Relaiskopplung mit
8 potentialfreien Relaisausgängen 24VDC/2A oder 250VAC/2A, 8 optoisolierten Transistor-Eingängen (24V/7mA), Status LEDs für alle Ein-/Ausgänge zur einfachen Inbetriebnahme und Fehlersuche
Versorgungsspannung
9-36VDC
Datenübertragung
RS485/4
Bauform
Kompaktes Kunststoff-Gehäuse für Hutschienen-Montage im Schaltschrank, vibrations-unempfindlich, Edelstahl Gehäuse, Betriebstemperatur – 10 bis + 40°C bei 95% rel. Luftfeuchte, nicht kondensierend.





Transistorkopplung TRIO485 kompatibel mit IT3000, IT8000, IT4000E, IT6000E, IT8000E, IT9000E

Systec_REL485


Transistorkopplung mit
8 optoisolierten Transistor-Ausgängen 24VDC/1A, 8 optoisolierten Transistor-Eingängen (24V/7mA), Status LEDs für alle Ein-/Ausgänge zur einfachen Inbetriebnahme und Fehlersuche
Versorgungsspannung
9-36VDC
Datenübertragung
RS485/4
Bauform
Kompaktes Kunststoff-Gehäuse für Hutschienen-Montage im Schaltschrank, vibrations-unempfindlich, Edelstahl Gehäuse, Betriebstemperatur – 10 bis + 40°C bei 95% rel. Luftfeuchte, nicht kondensierend.




Systec IT1000 FAZ Ex 2/22 Fernanzeige zum Anschluss an SysTec Wägeterminals

Systec_IT1000


Einsatzmöglichkeiten
Die Fernanzeige IT1000 ist vorgesehen als Gewichts-Fernanzeige zum Anschluss an alle SysTec Wägeterminals. (Fragen Sie uns nach Details zu Ihrer Konfiguration)
Angezeigte Informationen
Die kontrastreiche Anzeige stellt neben dem Gewicht auch folgende Waagen-Status-Symbole dar:
~ Waage in Bewegung, o Waage im Nullbereich, NET Anzeige Nettowert, ----- Waage in Überlast
Bauformen
Wand-/Tisch-Version für Wandmontage oder Tischaufstellung, Edelstahlgehäuse in Schutzart IP67, Einbau-Version zum Einbau im Schaltschrank oder Schaltpult, Edelstahlgehäuse, Front in Schutzart IP67.
Anzeige und Tastatur
13-stellige LCD-Klartextanzeige mit Hintergrund-Beleuchtung, 14mm Zeichenhöhe, Folientastatur mit 5 Tasten
Datenübertragung
Die Datenübertragung zwischen dem Wägeterminal und der Fernanzeige IT1000 erfolgt über ein steckbares Schnittstellen-Modul (SIM), wahlweise als:
RS232-Schnittstelle (bis 15m) oder RS485-4-Draht-Schnittstelle (bis 500m), optional per Bluetooth-Funk-Übertragung.
Betriebstemperatur
–10°C bis +40°C bei 95% rel. Luftfeuchte, nicht kondensierend.
ATEX-Zulassung
zum Einsatz im Ex-Bereich in den Zonen 2 und 22

Prospekt IT1000 FAZ Ex2/22 zum Download (pdf)



EtherPort zur Anbindung der Terminals IT1000, IT3000, IT6000, IT9000 an Ethernet-Netzwerke

Systec_Ether_Port


Einsatzmöglichkeiten
Mit dem SysTec EtherPort werden die eichfähigen Wägeterminals IT1000, IT3000 und IT9000 an Ethernet-Netzwerke angeschlossen.Damit kann von jedem Rechner im Netzwerk eine Verbindung zu den Wägeterminals aufgebaut werden.
Über das Ethernet-Netzwerk ergeben sich vielfältige Kommunikations-Möglichkeiten zwischen Wägeterminal und PC, z.B.:
Übertragung von Soll- u. Istwerten, Übertragung von Dateien, Nutzung von PC-Datenbanken, Fernwartung, Laden neuer Programme, Fernsteuerung von Wäge-Abläufen.
Der interne Web-Server kommuniziert über HTTP mit jedem Webbrowser. Damit können die Wägedaten zur Fernwartung weltweit abgerufen werden.
Vorteile:
Einfache Installation, Nutzung vorhandener Netzwerke, Wägedaten überall im Netz verfügbar, Fernwartung über HTTP (Web-Browser), Folgende SysTec Standard-Programme unterstützen die EtherPort Netzwerk-Anbindung:
RTG WIN zum Laden und Testen von Programmen und für die Fernwartung, RTG LOADER zum Laden von Programmen, PC COM+ für die Kommunikation mit IT-Wägeterminals im ONLINE-Mode, Komponente zur Einbindung in Windows-Programme
PC ReadIt zum Empfang und Speichern von Wägeterminal-Datensätzen in einer PC-ASCII-Datei oder Access-Tabelle
PC XBase für die Nutzung von PC-Dateien vom Wägeterminal aus.
Die Kommunikation zwischen PC und Wägeterminal kann grundsätzlich von jeder Windows-Software über TCP/IP- Socket erfolgen.
Technische Daten:
Ethernet 10/100BASE-T Anschluss 10MBit/100MBit, Anschluss-Stecker RJ45, Anschluss an Wägeterminal wahlweise über RS232-oder RS485.4-Schnittstelle, 9polige DSUB-Buchse, Datenübertragung zum Wägeterminal mit 9600 Baud / 8 Bit / No Parity / Half Duplex (Datenübertragungskabel zum Wägeterminal nicht im Lieferumfang enthalten), Spannungs-Versorgung 12 – 30 VDC, 0.6 A max., oder 230VAC über mitgeliefertes Steckernetzteil

Prospekt EtherPort zum Download (pdf)