Kompetenz & Technik

Wägetechnik für Profis


EtherPort
zur Anbindung der Terminals IT1000, IT3000, IT6000, IT9000 an Ethernet-Netzwerke

Systec_Ether_Port


Einsatzmöglichkeiten
Mit dem SysTec EtherPort werden die eichfähigen Wägeterminals IT1000, IT3000 und IT9000 an Ethernet-Netzwerke angeschlossen.Damit kann von jedem Rechner im Netzwerk eine Verbindung zu den Wägeterminals aufgebaut werden.
Über das Ethernet-Netzwerk ergeben sich vielfältige Kommunikations-Möglichkeiten zwischen Wägeterminal und PC, z.B.:
Übertragung von Soll- u. Istwerten, Übertragung von Dateien, Nutzung von PC-Datenbanken, Fernwartung, Laden neuer Programme, Fernsteuerung von Wäge-Abläufen.
Der interne Web-Server kommuniziert über HTTP mit jedem Webbrowser. Damit können die Wägedaten zur Fernwartung weltweit abgerufen werden.
Vorteile:
Einfache Installation, Nutzung vorhandener Netzwerke, Wägedaten überall im Netz verfügbar, Fernwartung über HTTP (Web-Browser), Folgende SysTec Standard-Programme unterstützen die EtherPort Netzwerk-Anbindung:
RTG WIN zum Laden und Testen von Programmen und für die Fernwartung, RTG LOADER zum Laden von Programmen, PC COM+ für die Kommunikation mit IT-Wägeterminals im ONLINE-Mode, Komponente zur Einbindung in Windows-Programme
PC ReadIt zum Empfang und Speichern von Wägeterminal-Datensätzen in einer PC-ASCII-Datei oder Access-Tabelle
PC XBase für die Nutzung von PC-Dateien vom Wägeterminal aus.
Die Kommunikation zwischen PC und Wägeterminal kann grundsätzlich von jeder Windows-Software über TCP/IP- Socket erfolgen.
Technische Daten:
Ethernet 10/100BASE-T Anschluss 10MBit/100MBit, Anschluss-Stecker RJ45, Anschluss an Wägeterminal wahlweise über RS232-oder RS485.4-Schnittstelle, 9polige DSUB-Buchse, Datenübertragung zum Wägeterminal mit 9600 Baud / 8 Bit / No Parity / Half Duplex (Datenübertragungskabel zum Wägeterminal nicht im Lieferumfang enthalten), Spannungs-Versorgung 12 – 30 VDC, 0.6 A max., oder 230VAC über mitgeliefertes Steckernetzteil

Prospekt EtherPort zum Download (pdf)