Kompetenz & Technik

Wägetechnik für Profis


Dichtebestimmung - wesentliche Aufgabe im Laborbereich



Aus der täglichen Laborarbeit ist die Dichte nicht mehr wegzudenken.

Mit einer Analysen- oder Präzisionswaage und dem entsprechenden Zubehör ist die Dichtebestimmung flüssiger oder fester Proben schnell und zuverlässig.

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Analysen- und Präzisionswaage mit dem entsprechenden Zubehör vor.




Ohaus Explorer® Die leistungsfähigste, modernste und fortschrittlichste Waage von Ohaus, erhältlich als Analysen- und als Präzisionswaage
und Dichtebestimmungsset


Ohaus_ExplorerOhaus_DensityKit

Universeller Einsatz
Die rundum neue Explorer ist das Ergebnis exzellenter Ingenieursideen von OHAUS. Sie ist die perfekte Mischung all dessen, was uns die Wünsche unserer Kunden an die Entwicklungsingenieure mitgegeben haben, und wurde auf eine bisher noch nie erreichte Qualität und Zuverlässigkeit ausgelegt.
Möglichkeiten
Programmierbare multifunktionale Näherungssensoren für berührungslosen Betrieb: Schnell, sicher und sauber!
Hochauflösender, farbiger VGA-Touchscreen, mehrsprachig, mit Symbolen für einfache Bedienung
Zahlreiche Wägeanwendungen und zusätzliche Bibliothek zum Speichern der persönlichen Einstellungen
Anwendungen
Wägefunktionen (17 Wägeeinheiten plus freie Wägeeinheiten), Stückzählung, Prozentwägung, Tiere wägen / dynamische Wägung, Kontrollwägung, Füllwägung, Summieren, Rezeptieren, Differenzialwägung, Dichtebestimmung, Höchstwert halten, Zutatenkalkulation, SQC
Ausstattung
serienmäßig RS232- und USB-Schnittstelle, Ethernet optional
serienmäßig 3-türiger beleuchteter Windschutz für Modelle mit einer Ablesbarkeit von 1mg oder kleiner, optional für alle anderen Modelle erhältlich.
Modulares Displaydesign mit einstellbarem Winkel, Displayeinheit abnehmbar
Hochauflösender farbiger VGA-Touchscreen (14,5cm Diagonale), Sensoren für berührungsloses Arbeiten
Metallgehäuse, Gehäuseoberschale ABS, Edelstahl-Waagschale, Glaswindschutz mit Schiebetür oben, austauschbare Arbeitsschutzabdeckung
Genaueste Messergebnisse durch die interne Justagefunktion AutoCal, GLP/GMP konformes Arbeiten.
vielfältiges Zubehör erhältlich.
Wägemodule
verschiedene Wägemodule sind erhältlich, sowohl in geeichter als auch nicht geeichter Variante.
Wägebereich der Analysenwaagen von 120g bis 320g bei einer Ablesbarkeit von 0,1mg
Wägebereich der Präzisionswaagen von 220g bei einer Ablesbarkeit von 1mg bis zu 10200g bei einer Ablesbarkeit von 0,01g

Einsatzgebiete
für nahezu alle Anwendungen im Labor, auch geeignet als Referenzwaage für sehr genaue Stückzahlermittlungen in Verbindung mit z.B. den Anzeigegeräten der Fa.Systec

Prospekt Ohaus Explorer® zum Download (pdf)





Sartorius Cubis® Ultramikro-, Mikro-, Semimikro-, Analysen- und Präzisionswaagen, setzt neue Maßstäbe, geeignet für die Pharmaindustrie
und Dichtebestimmungsset YDK01, verschiedene Modelle, abhängig vom Waagentyp, auch für andere Waagenmodelle



Sartorius_Cubis_SerieSartorius_Dichteset


Konzept

Ein modular aufgebautes Konzept ermöglicht dem Anwender die individuelle Konfiguration der Waage aus verschiedenen Anzeige- und Bedieneinheiten, Wägemodulen, Windschutzmodellen, Schnittstellen und vielem mehr.
Q-Guide
Das neue Bedienkonzept Q-Guide entlastet den Bediener, auch komplexe Arbeitsabläufe werden beschleunigt, der Anwender kann sich auf die Wägeaufgabe konzentrieren.
Q-Level
Die automatische Nivellierung (als Option) sorgt für immer zuverlässige Messergebnisse.
Q-Pan
Mit der Ecklastkompensation Q-Pan wird der Ecklastfehler bei außermittiger Belastung signifikant reduziert, größere Waagschalen können verwendet werden.
Windschutzmodelle
Die verschiedenen Windschutzmodelle vom manuellen Schutz bis hin zum automatischen Windschutz mit integriertem Ionisator erlauben ausgezeichnete Sicht auf den Wägeraum und schirmen diesen sicher gegen äußere Einflüsse ab.
Bedieneinheit
Der Anwender wählt aus drei verschiedenen Bedieneinheiten aus, von
MSE - Wägen pur über MSU - Klassisch und universell bis hin zu MSA - Das Nonplusultra.
Wägemodule
Abhängig vom Wägebereich stehen verschiedene Wägemodule, geeicht und auch nicht geeicht, zur Wahl. Die maximalen Wägebereiche reichen dabei von
2,1g bei einer Ablesbarkeit von 0,0001mg im Ultramikrowaagenbereich bis hin zu 14200g bei einer Ablesbarkeit von 10mg im Präzisionswaagenbereich, eine interne Justage sorgt für jederzeit genaueste Messergebnisse.
Q-Com
Ein variables Schnittstellenkonzept Q-Com und sehr umfangreiches Zubehör vervollständigen das Konzept und lassen keine Wünsche offen.


Prospekt Sartorius Cubis® zum Download (pdf)